Berichte & Nachrichten

Weihnachtskarten

Gemeinsam mit den Tagesgästen der Tagespflege Seevetal wurde überlegt, wie Bewohnerinnen und Bewohnern der benachbarten Seniorenresidenz Seevetal und Menschen der Gemeinde Seevetal zu Weihnachten eine kleine Freude bereiten können. Gerade in dieser Zeit leiden die Menschen besonders unter den Kontaktbeschränkungen. Ein persönlicher Kontakt ist oftmals unmöglich, aber eine kleine Freude, verbunden mit dem Wissen „da denkt jemand an uns“ das wollten wir ermöglichen. 

So gestalteten die Tagesgäste im Alter von 64-98 Jahren unter Anleitung liebevoll Weihnachtskarten, schrieben handschriftlich Gedichte und verzierten diese kunstvoll.